Parforce Fleecejacke Artemis PS 5000

ItvjQ9FEkY

Parforce Fleecejacke Artemis PS 5000

Parforce Fleecejacke Artemis PS 5000
  • Hervorragende Passform
  • Extra warmes Sherpa-Fleece
  • Robuste Besätze aus PS 5000
Material & Produktdetails
Fleecejacke Artemis PS 5000

Besonders warmer Sherpa-Fleece mit hervorragender Passform und leicht verlängertem Rücken. Robuste und geräuscharm aufgeraute Besätze aus PS 5000 an Ellenbogen und Schultern. 3 praktische Außentaschen 2 große Reißverschluss-Innentaschen. Brusttasche für die Nutzung eines Headsets vorbereitet. Eine Membran oder auch Membrane ist eine dünne Schicht eines textilen Werkstoffes welches den Transport von Körperflüssigkeiten wie zum Beispiel Schweiß durch verschiedene andere Stoffschichten einer Textilie beeinflusst. Membranen weißen unterschiedliche Durchlässigkeiten auf die sich in impermeabel (nicht durchlässig) selektiv permeabel (nur bestimmte Moleküle werden durchgelassen) undirektional permeabel (nur in eine Richtung durchlässig) oder omnipermeabel (beidseitige Durchlässigkeit) aufteilen. Bei Funktionsbekleidung werden am häufigsten undirektional permeable Membranen verwendet. PS 5000 ist ein Gewebe der Superlative. Bei PS 5000 ist jeder einzelne Faden silikonbeschichtet und das Gewebe extrem eng gewebt. Durch die Kombination aus gebürsteter Oberfläche und speziellem Wachs-Finish ist PS 5000 wasser- und windabweisend atmungsaktiv extrem abriebfest und strapazierfähig. Gleichzeitig ist PS 5000 leicht leise und bietet integrierten UV-Schutz - all diese Eigenschaften machen PS 5000 zum idealen Gewebe für die Jagd und sämtliche Outdoor-Aktivitäten.

Materialzusammensetzung:
Oberstoff: 100% Polyester
Parforce Fleecejacke Artemis PS 5000 Parforce Fleecejacke Artemis PS 5000 Parforce Fleecejacke Artemis PS 5000 Parforce Fleecejacke Artemis PS 5000


Kontakt

Institut für Sprachwissenschaft
Universität Wien
Sensengasse 3a
1090 Wien
T : +43-1-4277-417 01
F : +43-1-4277-8417 01

  1. Jack Wolfskin Outdoorschuh Venture Fly Texapore Low W grau